Datenschutzcharta

Präambel 

Michelin Travel Partner, eine 100 %ige Tochtergesellschaft der Michelin-Gruppe, entwirft, entwickelt und vermarktet die Tourismusprodukte von MICHELIN sowie digitale Dienste zur Unterstützung der Mobilität. Michelin Travel Partner ist eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 11.288.880 Euro, eingetragen in das Handelsregister von Nanterre unter der Nummer 433 677 721 und mit Sitz in 27 Cours de l’Ile Seguin 92105 Boulogne Billancourt.

Die vorliegende Datenschutzcharta gilt für alle von der Gesellschaft Michelin Travel Partner herausgegebenen und nachstehend aufgeführten Websites (nachfolgend „die Websites“), mobilen und Tablet-Applikationen (nachfolgend „die Apps“) und/oder ihre lokalen Ableger:

Michelin Travel Partner hat bei der zuständigen französischen Verwaltungsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten die vorab erforderlichen Formalitäten für die Verarbeitung der auf den Websites und Apps erfassten personenbezogenen Daten erfüllt.

Die vorliegende Datenschutzcharta kann sich dem gesetzlichen Rahmen entsprechend ändern.

 

1. Art der erfassten Daten

Während der Nutzung der Websites und/oder Apps können einige Daten, insbesondere personenbezogene Daten im Sinne von Artikel 2 des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 in der geänderten Fassung direkt von Ihnen durch Michelin Travel Partner erfasst oder durch ein soziales Partnernetzwerk bei Ihrer Anmeldung oder Ihrem Login an uns weitergeleitet werden. Wenn Sie sich mit Hilfe von Daten sozialer Netzwerke anmelden oder einloggen, werden Sie über die Daten informiert, die das betreffende soziale Netzwerk an uns weiterleitet, und wir holen im Voraus Ihre Einwilligung zu dieser Übertragung ein.

Michelin Travel Partner kann Sie betreffende personenbezogene Daten auch von anderen Geschäftspartnern erhalten, die garantieren müssen, zur Datenerfassung und –-weitergabe berechtigt zu sein.

Michelin Travel Partner stellt sicher, dass nur Daten erfasst und verarbeitet werden, die für den Zweck der durchgeführten Datenverarbeitung unbedingt erforderlich sind. Michelin Travel Partner ergreift alle erforderlichen Maßnahmen, damit die verarbeiteten personenbezogenen Daten richtig sind und gegebenenfalls aktualisiert werden.

 

2. Verwendungszwecke der Datenerhebung

Die von Michelin Travel Partner durchgeführten Datenverarbeitungen dienen eindeutig festgelegten und rechtmäßigen Zwecken.

Ihre Daten werden hauptsächlich für folgende Zwecke verarbeitet:

  • die Verwaltung Ihres Kontos „Mein Michelin-Konto“, „Ihrer Anmeldung und Ihres Logins zu Michelin Days sowie die Bereitstellung von Dienstleistungen zu denen sie jeweils Zugang gewähren;
  • die Verwaltung Ihrer Bestellung;
  • ​die Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Anfragen;
  • die Bearbeitung Ihrer eventuellen Teilnahme an Sonderaktionen oder Gewinnspielen;
  • die Erstellung einer Kundendatenbank zur Durchführung von Treue- und Sonderaktionen, Kundenakquisition, Verhaltens- und/oder Marktstudien und dies zu den Bedingungen, die in der vorliegenden Datenschutzcharta vorgesehen sind;
  • die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen durch Michelin Travel Partner als Anbieter öffentlicher digitaler Online-Kommunikationsdienste.

 

3. Auskunftsrechte der Nutzer

Gemäss des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 bezüglich Informatik, Daten und Freiheiten in seiner geänderten Fassung, werden Sie von Michelin Travel Partner über die Behandlung von personenbezogenen Daten, die gesammelt werden, informiert.

Bei jeder Sammlung personenbezogener Daten werden Sie somit von Michelin Travel Partner klar informiert, und zwar insbesondere über:

  • die Identität des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen;
  • die Verwendung Ihrer erfassten personenbezogenen Daten;
  • die Verpflichtung oder Freiwilligkeit der Beantwortung der gestellten Fragen und die möglichen Folgen einer unterlassenen Beantwortung;
  • das Bestehen und die Ausübungsmodalitäten Ihrer Rechte auf Auskunft, Zugriff, Änderung, Berichtigung, Löschung und Widerspruch aus legitimen Gründen aller Sie betreffenden personenbezogener Daten, sowie des Rechts auf Festlegung der Richtlinien in Bezug auf den weiteren Umgang mit Ihren Daten nach Ihrem Tod;
  • gegebenenfalls die beabsichtigte Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an einen Staat außerhalb der Europäischen Union.
  • die Aufbewahrungsdauer oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien, die für die Festlegung dieser Dauer angesetzt werden.

 

4. Empfänger der erhobenen Daten

Michelin Travel Partner gibt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich an berechtigte und festgelegte Empfänger weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden insbesondere an folgende Empfänger weitergegeben:

  • die betreffenden Dienste von Michelin Travel Partner;
  • folgende Gesellschaften der Michelin-Gruppe (nachfolgend „Gesellschaften der Michelin-Gruppe“):
    • Manufacture des Pneumatiques Michelin, Place des Carmes Déchaux - 63040 Clermont-Ferrand Cedex 9, Frankreich, Kommanditgesellschaft auf Aktien mit einem Kapital von 504.000.004 €, 855 200 507 Handelsregister Clermont-Ferrand;
    •  Michelin Espafia Portugal S.A., Avda. de los Encuartes, 19, Tres Cantos, 28760 Madrid, Spanien, CIF A20003570;
    • Michelin Italiana, S.p.A., corso Romania 546, Turin, Italien;
    • Michelin Belux , Brusselsesteenweg 494 1, 1731 Zellik Belgien - Handelsregister Brüssel BE 400.906.146;
    • Michelin Tyre Public Limited Company , Campbell Road, Stoke-On-Trent, Staffordshire, ST4 4EY, Company No. 00084559;
    • Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Michelinstraße 4, 76185 Karlsruhe;
  • gegebenenfalls die Subunternehmen von Michelin Travel Partner;
  • gegebenenfalls die Partner oder Vertragspartner von Michelin Travel Partner;
  • die anderen registrierten Nutzer der Websites und Apps für die Daten, deren Verbreitung Sie erlauben.

Michelin Travel Partner verlangt, angesichts der Art der Daten und der mit der Datenverarbeitung einhergehenden Risiken, von den Gesellschaften der Michelin-Gruppe sowie seiner möglichen Subunternehmen, Partner oder Vertragspartner, alle erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um die Daten zu schützen und insbesondere um zu verhindern, dass Daten verfälscht oder beschädigt werden, oder dass nicht autorisierte Dritte Zugang zu ihnen erlangen unbefugte Dritte Zugang zu ihnen erlangen. Sollte die Weitergabe von Daten an Gesellschaften der Michelin-Gruppe, an Subunternehmer, Partner oder Vertragspartner den Transfer Ihrer personenbezogenen Daten in ein Land umfassen, das nicht zur Europäischen Union gehört, vergewissert sich Michelin Travel Partner, dass dieser Transfer von Mechanismen und Garantien begleitet wird, die den geltenden Bestimmungen entsprechen.

Michelin Travel Partner informiert Sie, dass die gespeicherten Daten, einschließlich der verarbeiteten personenbezogenen Daten, im Falle einer Anfrage der Justizbehörde oder jeder anderen gesetzlich ermächtigten Verwaltungsbehörde, die die Offenlegung dieser Daten gemäß geltendem Recht verlangt, weitergegeben werden.

 

5. Transfer außerhalb der EU

Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass im Rahmen der Verwaltung von „Mein Michelin-Konto“ mit diesem Konto verknüpfte personenbezogene Daten an unseren Dienstleister in den USA übertragen werden können.
Datentransfers außerhalb des Konzerns werden von Verträgen begleitet, die die Standardklauseln der Europäischen Kommission für außerhalb der EU ansässige Subunternehmer enthalten, um einen Schutz zu gewährleisten, der mit dem Ihres Wohnsitzlandes zumindest gleichwertig ist.

 

6. Freie Kommentarzonen

Manche Seiten der Websites und/oder Apps bieten den Nutzern die Möglichkeit, Michelin Travel Partner spezifische Anfragen mit Hilfe von Formularen zu senden (Kontakt-, Fehlermeldungsformular…), die sie beliebig ausfüllen können.

Die Informationen, die Michelin Travel Partner dabei vom Nutzer übermittelt werden, dürfen auf keinen Fall personenbezogene Daten Dritter beinhalten und sollten in jedem Fall relevant, maßvoll und objektiv hinsichtlich des betreffenden Themas bleiben.

 

7. Cookies

Michelin Travel Partner erfasst Daten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Websites und unserer Apps, um den Besuchern und Nutzern dieser Sites und dieser Apps einen optimalen Service zu bieten. Hierzu verwenden wir Cookies und andere Tracer, bei denen es sich um Dateien handelt, die Ihr Internet-Browser auf Ihrer Festplatte hinterlegt, wenn Sie eine Website besuchen oder eine App verwenden. Nähere Einzelheiten zu unserer Cookies-Politik.

 

8. Minderjährige

Die Websites und Apps von Michelin Travel Partner wenden sich generell nicht an Jugendliche unter 18. Sollte dies auf Sie zutreffen, bitten wir Sie, ohne Einwilligung Ihrer Eltern keine personenbezogenen Informationen zu übertragen.

 

9. Newsletters

Die Nutzer der Websites und/oder Apps können sich anmelden und die Michelin Travel Partner Newsletter erhalten, indem sie ihre E-Mailadresse über das auf der betreffenden Website und/oder App dafür vorgesehene Formular mitteilen.

Die von Michelin Travel Partner dabei gesammelten Daten werden ausschließlich für die Verwaltung Ihrer Anmeldung zu den Newslettern und deren Versand verwendet.

Sie können Ihre Anmeldung zu den Newslettern über Ihr persönliches Konto „Mein Michelin-Konto“ verwalten.

Laut Gesetz haben Sie ein Recht auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch aus legitimen Gründen der Sie betreffenden Daten, welches Sie per E-Mail an privacy@tp.michelin.com ausüben können.

 

10. Datenspeicherung

Michelin Travel Partner speichert Ihre Daten nur für die Dauer der Verarbeitungsvorgänge für die sie erfasst wurden und unter Beachtung der geltenden Rechtsvorschriften.

 

11. Sicherheit

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten hat Michelin Travel Partner einen verstärkten Datenschutz eingerichtet, der sich auf physische und logische Sicherheitsmaßnahmen stützt.

Im Falle der Unterauftragsvergabe eines Teils oder der Gesamtheit der Durchführung der personenbezogenen Datenverarbeitung, verpflichtet sich Michelin Travel Partner, von seinen Subunternehmen vertraglich zu verlangen, die anvertrauten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit Artikel 35 des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung, vertraulich zu behandeln und zu schützen.

Michelin Travel Partner achtet insbesondere darauf, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht verbreitet, verstümmelt oder beschädigt / verändert werden und dass unbefugte Dritte keinen Zugriff darauf erhalten.

Dennoch sollten Sie Vorsicht walten lassen, um jeden unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Falls Sie ein Konto auf einer unserer Websites und/oder Apps angelegt haben, sind Sie für die Geheimhaltung Ihres Passwortes und der auf Ihrem Konto gespeicherten Informationen verantwortlich.

 

12. Nutzerrechte

In Anwendung des französischen Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 in seiner geänderten Fassung, haben Sie ein Recht auf Auskunft, Zugang, Änderung, Berichtigung, Löschung und Widerspruch aus legitimen Gründen Ihrer personenbezogenen Daten, sowie das Recht, Vorgaben in Bezug auf den Umgang mit Ihren Daten nach Ihrem Tod festzulegen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte genügt ein Schreiben an uns unter Beifügung einer Kopie eines Identitätsnachweises, per E-Mail an privacy@tp.michelin.com oder per Post an folgende Adresse: Michelin Travel Partner, Service Client, 27, cours de l'île Seguin, 92105 BOULOGNE-BILLANCOURT Cedex, Frankreich.

 

13. Kontakt

Diese Datenschutzcharta soll im Laufe der Zeit erweitert werden. Wir verpflichten uns diese Datenschutzcharta unter Berücksichtigung Ihrer Erwartungen und Anforderungen ständig zu verbessern.

Wir stehen in diesem Zusammenhang für alle Fragen oder Anregungen hinsichtlich der vorliegenden Datenschutzcharta zu Ihrer Verfügung; zögern Sie nicht, uns Ihre Bemerkungen in unserem Bereich "Kontaktieren Sie uns" mitzuteilen. 

Haben Sie weitere Fragen? Bitte sehen Sie das Menü im unteren Rand der Seite („Footer“) unserer Websites, wo vielleicht bereits die Antwort auf Ihre Frage steht.

 

(Version 15 – August 2017)